Exposé Effekt unter Windows?

Auch wenn ich das viele Ein-, Aus- und Umblenden, das nicht zuletzt mit den 3d Desktops Einzug in den Computeralltag gehalten hat, überhaupt nicht ausstehen kann (und vor allem Zeit kostet) gibt es den MacOS Exposé Effekt, den ich für schlichtweg genial halte. Übersichtlich werden alle offenen Fenster aufgereiht und ich muss mich nicht mit Alt-Tab durchklicken.

Unter Linux kann ich Exposé dank Compiz ohne Probleme nutzen, für Windows gibt es verschiedene Anbieter, die ich einfach mal aufliste:

Antha Bounce: 25 Euro

iEx: kostenlos

Reflex Vision: 9,99 Dollar

Top Desk: 14,95 Dollar

Kein Exposé, aber dafür mit Vorschaubildern bei Alt-Tab:

TaskSwitchXP: kostenlos

--
Beitrag interessant? Ich freue mich über einen Kauf bei Amazon*.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code