Einhundertzwanzig

Eine stattliche Anzahl – 120 Spam-Mails in den letzten 1,5 Tagen. Die 20 „echten“ Mails nehmen sich dagegen doch eher bescheiden aus. Damit liege ich sogar über dem Durchschnitt von 72,9% Spam-Mail Anteil (MessageLabs Intelligence Report – Oktober 2006). Aber immerhin filtert Google den Spam doch sehr zuverlässig heraus.

Wie ich da gerade jetzt drauf komme? Wegen folgendem Zitat, aus meiner letzten Bettlektüre:

„Die erste Erfindung nach dem Internet war der Internetmissbrauch.“

Geiger, Gebhard (2006): „Risiken und Chancen der Kommunikationstechnologie“, in: Informationen zur Politischen Bildung, Nr. 291, H. 2/2006, S. 36.

Übersicht: MessageLabs Intelligence Report

--
Beitrag interessant? Ich freue mich über einen Kauf bei Amazon*.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code