Acer Aspire One: Shortcuts – Programs at your Fingertips

Ein paar Shortcuts zum schnellen Starten der liebsten Programme gefällig? Mal eben mit „Alt+F“ den Firefox starten?
Kein Problem. Die dafür zuständige Datei „linpus.xml“ befindet sich im Verzeichnis „/home/user/.config/xfce4/shortcuts/“. Für neue Shortcuts einfach an das Schema der Beispiele halten (oder bei meiner Anleitung zum Terminal-Shortcut gucken).
Noch einfach geht es mit einem kleinen Programm, das ich gerade geschrieben habe. Es kann hier heruntergeladen werden. Damit es funktioniert muss nur noch „tk“ installiert werden („Alt+F2“ „terminal“ ausführen, „su -“ für root-Rechte und „yum install tk“ zum Installieren eingeben).
Danach kann das Shortcut-Programm ausgeführt werden, indem man im Terminal in das Verzeichnis wechselt („cd Downloads“) in das es heruntergeladen wurde, mit „chmod u+x scmanager.tcl“ die Datei ausführbar macht und dann mit „./scmanager.tcl“ startet.
Damit die neu eingerichteten Shortcuts funktionieren muss Linpus neu gestartet werden.

--
Beitrag interessant? Ich freue mich über einen Kauf bei Amazon*.

8 Gedanken zu „Acer Aspire One: Shortcuts – Programs at your Fingertips“

  1. Du scheinst ja echt Ahnung zu haben von der Materie, ich leider nicht. Wie krieg ich den VLC Player auf den aao, da bin ich vorhin drann gescheitert. Und Thunderbird, geht das im Prinzip ähnlich wie Firefox? Ich würde auch gerne sowas wie Pidgin installieren ohne die Mail Sachen zu verlieren. Wär cool wenn du diese Sachen in deinen nächsten Artikeln behandeln könntest.
    Gruß Flo

  2. Thunderbird in der Version 2.0.0.14 ist in den Repositories vorhanden. Kann also einfach mit root-Rechten und dem Befehlt „yum install thunderbird“ über den Terminal installiert werden.
    VLC und Pidgin/ICQ muss ich nochmal gucken.

  3. Hallo,
    nach dem letzten Update stimmt mein Tastaturlayout nicht mehr. Die Zeichen über den Ziffern sind vollkommen wirr, anstatt / kommt &.
    Hat jemand von euch das gleiche festgestellt oder eine Lösung?

    Gruss Kirsten

  4. Also ich habe über „Einstellungen->Spracheinstellungen“ die Sprache auf Deutsch gestellt. Dann im Terminal als Root „mousepad /etc/X11/xorg.conf“ geöffnet (GUT AUFPASSEN WAS MAN HIER ÄNDERT, SONST STARTET DIE GRAFISCHE OBERFLÄCHE NICHT MEHR). Irgendwo gibt es da zwei Zeilen in denen was zur Sprache steht. Eine mit „DE, UK, US“, da habe ich nur DE stehen lassen. Und direkt darunter „,EURO“ auf „EURO“ geändert.
    Nach einem Neustart, ging dann wieder alles.

  5. Hallo Danke für die Hilfe. Ich habe es fast zeitgleich mit Foren Beiträgen von Apsireoneusers.com hinbekommen. Was mir immer wieder auffällt ist, dass man sich doch ganz schön mit der Materie auseinandersetzen muss, bis das System so funktioniert wie man es erwarten könnte. Für undbedarfte Anwender also weit davon entfernt unkompliziert zu sein.

    Danke Kirsten

  6. hey zusammen ich habe mir gestern einen Acer Aspire One gekauft und komme nicht ganz draus .Ich habe eine Frage…. wie habt ihr den VLC Media Player installiert und wisst ihr wie man allgemein Sachen downloadet , wie zum Beispiel MSN Messenger oder Limewire ?? könnte mir das jemand schritt für schritt erklären? Und was ist die Tastenkombination für @ ich musste es bis jetzt immer kopieren :S

    DANKE IM VORAUS MARIE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code