Weihnachtszeit ist Plätzchenzeit…

… oder doch eher Kekszeit?
Was ist da eigentlich der Unterschied?
Kekse bröseln und haben keine Füllung? Meine Vanillekipferl machen auch immer überall Krümel, haben keine Füllung sind aber doch eher Plätzchen.
Kekse sind nicht süß? Auch Butterkekse ohne Schokoauflage beinhalten Zucker.
Kekse kann man auch mit deftigen Sachen essen / dippen? Dann sind Kräcker doch Kekse oder sind Kekse Kräcker?
Und was ist überhaupt mit Schokocookies?

--
Beitrag interessant? Ich freue mich über einen Kauf bei Amazon*.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code