Winterszeit ist Lesezeit

Aber nicht immer muss es das gedruckte Buch sein. Auch online lässt sich so einiges an Lesefutter finden.
Fanzines / E-Zines decken dabei eine große Bandbreite an Themen/Interessen ab.
Als kostenlosen (regelmäßigen) Leseinput gibt es zum Beispiel:

  • HDWorld: Das Magazin für Filme, Technik und Spiele ist gerade in der ersten Ausgabe erschienen
  • Select: Magazin für PC- und Konsolenspiele.
  • Anduin: Das 2005 eingestellte Rollenspielmagazin ist endlich wieder da! (Auf der Seite gibt es auch einzelne Ausgaben von „Envoyer“ und „Pericula“
  • Modellbahntechnik-aktuell: Alles für den Modellbahnbauer
  • HS-Codex: Zeitschrift für alle HeroScape-Spieler

Es gibt aber nicht nur kostenlose Zeitschriften. Galileo Computing bietet z.B. einige seiner Bücher als „openbook“ (vor allem Linux, Programmiersprachen…) an.

--
Beitrag interessant? Ich freue mich über einen Kauf bei Amazon*.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code