LaTeX@Ubuntu/Windows – Hausarbeiten, Formeln und Blocksatz

Wer etwas umfangreichere Ausarbeitungen schreiben muss (zum Beispiel für die Uni), wird sicher schnell feststellen, dass es sich mit OpenOffice, Word & Co. nicht immer gut arbeiten lässt. Anlegen eines Inhaltsverzeichnisses, unterschiedliche Formatierungen für Überschriften und Absätze, sind nur einige Dinge, die einem das eine oder andere mal den letzten Nerv rauben. Dazu kommt der nicht selten hässliche Blocksatz und nicht immer schön anzusehende Formeln.

Endlich Zeit auf LaTeX umzusteigen. Unter Windows ist das schnell mit der Installation von MiKTeX und des TeXnicCenters getan. Unter Ubuntut reicht:

  • „sudo apt-get install tetex-base tetex-bin tetex-extra tetex-doc“

und für Texmaker:

  • „sudo apt-get install texmaker“

Danach kann man direkt starten. Ein paar „Befehle“ muss man allerdings schon lernen, bevor man sich ausschließlich auf den Inhalt der anstehenden Ausarbeitung konzentrieren kann.

Ein paar Tutorials zu LaTeX:

Tutorial 1Tutorial 2Tutorial 3

UPDATE:
Tetex wird nicht mehr weitergeführt und ist durch texlive abgelöst worden. Eine gute Anleitung (auch zu LyX, mit dem man etwas textverarbeitungsmäßiger mit LaTeX arbeiten kann) gibt es Hier

--
Beitrag interessant? Ich freue mich über einen Kauf bei Amazon*.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code